Wochenrückblick 11/12:2015

Keine Sonnenfinsternis für Londoner Schüler * Urteil im Fall des entführten Nasser El-Ahmad * Bundesverfassungsgericht kippt pauschales Verbot von Kopftüchern bei Lehrerinnen * Französischer Komiker verurteilt * Verurteilung wegen religiöser Beleidigung in Myanmar

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. (Quelle: Wikimedia Commons, unter gemeinfreier Lizenz)

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

 

Continue reading

Wochenrückblick 09/10:2015

Innenansicht der Synagoge von Riga. (Quelle: Avi1111 dr. avishai teicher via Wikimedia Commons unter CC BY-SA 3.0 Lizenz)

Innenansicht der Synagoge von Riga.

Gestohlene irische Statue wieder gefunden * Mummifizierter Mönch in Buddhastatue * Österreichisches Islamgesetz verabschiedet * Keine Kippa in muslimischen Gebieten? * Enttäuschte Tansanier nehmen Gesetz in die eigenen Hände * Lettische Synagogen rekonstruiert *

Continue reading

Wochenrückblick 08:2015

Auslieferung exilierter Uiguren an China * Selbstmordanschlag eines achtjährigen Mädchens in Nigeria * Anklage der Entführung für US-Rabbi * Bachmann wieder in Vorstand von Pegida gewählt * Diebstahl irischer Götterstatue *

Continue reading

Islamfeindlichkeit Serie Teil 2 – PEGIDA

Am kommenden Montag findet bereits der 16. sogenannte Spaziergang Pegidas durch die Dresdner Innenstadt statt. Begonnen im Oktober 2014 konnte die Bewegung bis zu 18.000 (nach anderen Zählungen 25.000) Menschen mobilisieren. Die Frage, wer an diesen Demonstrationen teilnimmt und vor allem, was sie dazu bewegt, sind spannende Aspekte, derer sich inzwischen auch die Wissenschaft angenommen hat. Continue reading

Wochenrückblick 07:2015

Das Café Krudttønden in Kopenhagen nach den tödlichen Schüssen. (Quelle: Wikimedia Commons unter Lizenz CC-BY-SA 2.0)

Das Café Krudttønden in Kopenhagen nach den tödlichen Schüssen.

Zwei Tote bei Attentaten in Dänemark * Boko Haram greift Stadt Gombe an * IS in Libyen töten 21 koptische Christen * Chapel Hill Shooting Continue reading

Wochenrückblick 05/06:2015

Rabbi bestreitet Voyeurismus-Vorwurf * Duschen und Haarschnitte für Obdachlose in Rom * Langer Bart für inhaftierten Muslim * Mumifizierter Mönch in der Mongolei gefunden * 60 Tote bei Moscheeanschlag in Pakistan * Obama-Rede verärgert christliche Wortführer * Tempel für nordische Götter in Island * Hysterie in Frankreich? Continue reading

Wochenrückblick 04:2015

Der neue König Saudi-Arabiens: Salman bin Abdulaziz bin Saud. (Quelle: Public Domain via Wikimedia Commons)

Der neue König Saudi-Arabiens: Salman bin Abdulaziz bin Saud.

Aufklärung des Mordes an einem Asylbewerber in Dresden * Tod des saudischen Königs Abdullah * Rücktritt der jemenitischen Regierung * Palästina tritt Internationalem Strafgerichtshof bei * Boko Haram greift Großstadt an * Pegida-Demonstration in Dresden am Sonntag mit weniger Demonstranten * Kambodscha: Proteste gegen Banknoten * Kaninchenzüchter gegen Papst Franziskus

Continue reading

Islamfeindlichkeit Serie Teil 1 – Begriffsvielfalt

Offen rassistische Positionen werden in Deutschland in angesehenen Verlagen nicht nur gedruckt und von Medien bereitwillig verbreitet, sie stoßen auf eine aufnahmebereite Stimmungslage im Land.” Bereits 2010 schrieb der Soziologe Achim Bühl dies über den zunehmenden Rassismus gegenüber dem Islam und Muslimen, der in jenem Jahr in der Veröffentlichung von Thilo Sarrazins “Deutschland schafft sich ab” einen traurigen Höhepunkt fand. Continue reading

Wochenrückblick 02/03:2015

Frau mit Albinismus in Benin. (Quelle: Ferdinand Reus via Wikimedia Commons unter CC-BY-SA 2.0 Lizenz)

Frau mit Albinismus in Benin.

Verbot von “Hexendoktoren” in Tansania * “no-go zones” für Nicht-Muslime in Europa * Papst Franziskus: Grenzen der Meinungsfreiheit * Pegida-Demonstration wegen Morddrohung abgesagt * Asylbewerber in Dresden tot aufgefunden * Reaktion auf neueste Ausgabe von Charlie Hebdo Continue reading

Zunehmende Islamfeindlichkeit in Europa?

Gedenken an die Opfer des Anschlags auf die Redaktion von Charlie Hebdo, Berlin 2015. (Quelle: Dirk Ingo Franke, via Wikimedia Commons unter CC-BY-SA 4.0 Lizenz)

Gedenken an die Opfer des Anschlags auf die Redaktion von Charlie Hebdo, Berlin 2015.

In den letzten Monaten hat sich die unterschwellige Abneigung gegen den Islam vieler Menschen in Europa Bahn gebrochen. In Schweden wurden Moscheen angezündet, in Deutschland formiert sich die Protestbewegung PEGIDA und es bilden sich bereits Ableger. Und nach dem Anschlag auf die Redaktion der Satirezeitung Charlie Hebdo in Paris fallen in Frankreich nur Stunden später erste Schüsse auf Moscheen und islamische Einrichtungen. Continue reading