Jahresrückblick 2013: Dezember – Neue Erkenntnisse über den historischen Buddha

Der Maya-Devi Tempel in Lumbini, Nepal, wäre wohl nur einer von vielen buddhistischen Tempeln wenn,… ja, wenn er nicht als Geburtsort des historischen Buddha gelten würde. Das macht ihn zu etwas ganz besonderem und zum UNESCO-Weltkulturerbe. Neue archäologische Funde fördern nun Unbekanntes zu Tage.

Jahresrückblick 2013: November – aufgespießte Schweineköpfe auf zukünftigem Moscheegelände in Leipzig

Die Ahmadiyya wurde 2013 als erste muslimische Gemeinschaft als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt. Die Realisierung eines Moscheebaus in Leipzig verspricht allerdings, eine noch größere Herausforderung zu werden.

Jahresrückblick 2013: September – Kinder der „Zwölf Stämme“ Jugendamt überstellt

28 Kinder werden im September auf Entscheidung des Jugendamtes von ihren Eltern getrennt. Grund hierfür sind Hinweise auf Misshandlung der Kinder durch die Eltern, die der Religionsgemeinschaft der „Zwölf Stämme“ angehören.

Jahresrückblick 2013: August – Erste kirchliche Trauung eines homosexuellen Paares in Deutschland

Nicht zum ersten Mal hat Hessen 2013 eine Vorreiterrolle eingenommen: Nachdem im Juni die erste muslimische Religionsgemeinschaft als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt wurde, fand im August die erste kirchliche Trauung eines homosexuellen Paares statt.

Jahresrückblick 2013: Juni – Muslimische Gemeinschaft als Körperschaft anerkannt

Hessen nimmt im Juni eine Vorreiterstellung unter den Bundesländern ein, weil es das erste Bundesland ist, welches einer muslimischen Gemeinschaft den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts zuspricht.

Jahresrückblick 2013: Mai – Orthodoxe Juden an die Waffen!

Bereits im Februar 2013 hatte der Oberste Gerichtshof in Israel entschieden, dass die Freistellung von ultraorthodoxen Juden gegen den Grundsatz der Gleichheit verstoße. Seitdem ringen Ultraorthodoxe und Regierung um eine neue Regelung. Im Mai kam es darüber zu heftigen Auseinandersetzungen.

Jahresrückblick 2013: März – Papstwahl

Nach vier erfolglosen Durchgängen steigt am 13. März der heiß ersehnte weiße Rauch vom Schornstein der Sixtinischen Kappelle auf. Unter den Wartenden auf dem Petersplatz bricht spontaner Jubel aus. Der Mann, der in Papstgewändern kurz darauf die Loggia über dem Eingang des Petersdoms betritt, ist der 76-jährige Jorge Maria Bergoglio.

Papst Franziskus
Papst Franziskus (Quelle: presidencia.gov.ar [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons)