Wochenrückblick Woche 51

  • In Pakistan wurde ein Mann wegen Blasphemie von einem Mob verprügelt und dann angezündet. Der Polizei war er zunächst übergeben worden, weil er im Verdacht stand, Koranausgaben verbrannt zu haben. Als die Nachricht sich verbreitete, sammelte sich eine Menschenmenge von 200 Menschen und stürmte das Gefängnis.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.