Schlagwort-Archiv: Ägypten

Wochenrückblick 27:2016

Geiselnahme in Bangladesch: IS verantwortlich? * Neues jüdisches Gemeindezentrum in Nürnberg * Gewaltsame Auseinandersetzungen auf dem Tempelberg in Jerusaelm * Grundstückgeschenke für Moscheebau * Gescheitertes Moscheebauprojekt in München * Ermordung eines koptischen Priesters * Restauration des „siebenten Engels“ der Geburtskirche * Kein Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen in Bayern mehr * Neue Sicherheitsmaßnahmen für Haddsch 2016

Geburtskirche in Bethlehem. (Quelle: Berthold Werner via Wikimedia Commons, gemeinfrei)

Geburtskirche in Bethlehem.


Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 25:2016

Buchcover des AfD-Buches "Der Islam. Fakten und Argumente"

Buchcover des AfD-Buches „Der Islam. Fakten und Argumente“

AfD veröffentlicht Buch zum Islam * Debatte über „Missachtung der Religion“ in ägyptischem Parlament * Völkermord an Jesiden soll von UNO beendet werden Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 07:2015

Das Café Krudttønden in Kopenhagen nach den tödlichen Schüssen. (Quelle: Wikimedia Commons unter Lizenz CC-BY-SA 2.0)

Das Café Krudttønden in Kopenhagen nach den tödlichen Schüssen.

Zwei Tote bei Attentaten in Dänemark * Boko Haram greift Stadt Gombe an * IS in Libyen töten 21 koptische Christen * Chapel Hill Shooting Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 47:2014

Tafel des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe (Quelle: Elkawe via Wikimedia Commons unter CC-BY-SA 3.0 Lizenz)

Tafel des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe

Entscheidung der Bundesrichter zur Kündigung eines Chefarztes * Schwedischer König gratuliert Palästinensern zum nationalen Feiertag * Ägyptischer Sänger von IS bedroht * Vier Tote bei Anschlag auf Synagoge in West-Jerusalem * Schließung von Moscheen in Mombasa nach Polizeirazzia * Proteste gegen Ehrendoktorwürde von Gender-Theoretikerin Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 11,12,13/2014

„The Voice“ hat es tatsächlich in den Wochenrückblick geschafft! Daneben gibt es aber auch Neuigkeiten von Altbekanntem – ja, die Rede ist von Franz-Peter Tebartz-van Elst. Zusätzlich sorgen ein aufgeblasener Pottwal und Noah für Aufsehen.

Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 2013: Woche 47 und 48

Viele Neuigkeiten aus dem Nahen Osten, aber nicht nur. Ein Abstecher in den fernen Osten ist auch dabei. Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 2013: Woche 43

 Diese Woche gibt es neue Erkenntnisse zum Bischof von Limburg; ihr erfahrt, was Ende des Jahres mit Religionsgemeinschaften in Kasachstan passiert; es geht um das Ergebnis eines Frauenaktionstages in Saudi-Arabien; sowie Neuigkeiten aus Thailand und Ägypten. Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 2013: Woche 35

 Die Boko Haram in Nigeria und die Buddhisten Myanmars sorgen wieder für Schlagzeilen, ebenso die Entscheidung der israelischen Regierung: Gasmasken für alle! Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 2013: Woche 32 und 33

Illegale Schlachthöfe in Indien, Anschläge in Indonesien und Sri Lanka sowie die erste kirchliche Trauung eines homosexuellen Paares in Deutschland. Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 2013: Woche 27

  • Beim Landesarbeitsgericht München hatte eine Mitarbeiterin gegen ihre Entlassung geklagt, weil ihr Arbeitgeber sie aufgefordert hatte bei den Führungen, die sie veranstaltete, zum Kindergeburtstag dem jeweiligen Kind zu gratulieren. Da sie den Zeugen Jehovas angehört, welche keine Geburtstage feiern, weigerte sich die Mitarbeiterin mit Berufung auf ihre Religionsfreiheit nach Art. 4 GG. Das Landesarbeitsgericht entschied nun, dass die Forderung des Arbeitgebers gerechtfertigt war, da das Gratulieren die Mitarbeiterin nur geringfügig in der Ausübung ihrer Religion einschränkte.
  • Nach massiven Protesten mit mindestens zehn Toten wurden in Ägypten der gewählte Präsident Mursi gestürzt und führende Muslimbrüder verhaftet. Als Interimspräsident wurde Adli Mansur, Präsident des Verfassungsgerichts, vereidigt, der unter Mubarak noch stellvertretender Leiter jenes Gerichts war.
  • Papst Johannes Paul II. wird heiliggesprochen. In der vergangenen Woche hat der amtierende Papst Franziskus die entsprechenden Papiere unterzeichnet. 2011 wurde er bereits seliggesprochen und eine Wunderheilung ihm zugeschrieben. Wird er heiliggesprochen, wäre dies eine der schnellsten der Kirchengeschichte.
  • Bei einem Anschlag auf eine Schule im Norden Nigerias sind mindestens 28 Menschen, die meisten davon Schüler, gestorben. Der Anschlag wird den Boko Haram zugeschrieben und als Reaktion auf eine Razzia durch Regierungsbehörden gewertet.
  • Zwei in ihrer Auswirkung geringfügige Detonationen sind in Bodhgaya in Indien explodiert. Es gab zwei verletzte Mönche, aber keine weiteren Verletzten oder Tote.  Es ist nicht bekannt, wer die Zündsätze an dem 2002 zum Weltkulturerbe ernannten Tempelkomplex anbrachte. Der Baum, unter welchem der Buddha  die Erleuchtung erlangt haben soll, blieb unbeschadet.
  • Großbritannien hat den islamistischen Hassprediger Abu Qatada nach jahrelangem Rechtsstreit in sein Heimatland Jordanien abgeschoben. Dort muss er die über ihn verhängte Strafe, lebenslange Haft für die Planung von Terroranschlägen, antreten. Vermutlich wird er in Jordanien jedoch das Urteil anfechten, der daraus resultierende Rechtsstreit könnte sich noch Jahre hinziehen.

Flattr this!