Historische Wahl in Myanmar bringt keine Besserung für Rohingya

Rohingya-Flüchtlinge in der myanmarischen Provinz Rakhine. (Foreign and Commonwealth Office via Wikimedia Commons unter OGL-Lizenz)
Rohingya-Flüchtlinge in der myanmarischen Provinz Rakhine.

Die Parlamentswahlen in Myanmar  vom 08.11. werden schon jetzt in den Medien als historische Wahl bezeichnet. Es ist seit 25 Jahren die erste freie demokratische Wahl und es gab eine überwältigende Wahlbeteiligung von 80%. Die Jubelrufe über den Sieg der Oppositionspartei Nationale Liga für Demokratie (NLD) übertönen die Stimmen, welche in den letzten Monaten und Jahren von der Situation der Rohingya-Muslime in Myanmar berichteten.

Wochenrückblick 25:2015

Die Aqsa-Moschee auf dem Tempelberg. (Quelle: Andrew Shiva via Wikimedia Commons unter Lizenz CC-BY-SA 3.0)
Die Aqsa-Moschee auf dem Tempelberg.

Süd-Koreanische Fernsehshow wird für Buddhasatire kritisiert * Aufruf der Taliban zum Jihad der Rohingya gegen Buddhisten * China verbietet Staatsdienern das Fasten zum Ramadan * Tschad erlässt als zweites afrikanisches Land Burka-Verbot * 9 Tote bei Schießerei im US-amerikanischen Charleston * Israel erlaubt Muslimen Freitagsgebet in al-Aqsa-Moschee

Wochenrückblick 23:2015

Malala Yousafzai 2014 - 8 ihrer Angreifer wurden überraschend freigelassen. (Quelle: Wikimedia Commons Lizenz CC-BY-SA 2.0)
Malala Yousafzai 2014 – 8 ihrer Angreifer wurden überraschend freigelassen.

Malala-Angreifer freigesprochen und auf freiem Fuß *  Geert Wilders will Muhammad-Cartoons in Dänemark ausstellen * Vier Christen und zwei Jesiden ins türkische Parlament eingezogen * Missbrauchsskandal um vatikanischen Wirtschaftssekretär Pell * UN kritisiert Verurteilung burmesischen Autors

Wochenrückblick 2013: Woche 18 und 19

Die Universität von Mumbai richtet einen Studiengang Religion und Gesellschaft, Frieden und Dialog ein. Ziel ist es, den Dialog zwischen Religionsgemeinschaften zu unterstützen und Vorurteile abzubauen. Nach der Entführung zweier orthodoxer Bischöfe in Syrien fordern religiöse Führer weltweit deren sofortige…