Wochenrückblick 2013: Woche 28

In diesem Wochenrückblick wimmelt es nur so vom Katholizismus: der Papst auf Lampedusa und mit neuen Gesetzesentwürfen für den Vatikan, beim Nordirland-Konflikt und in der Diskussion um Abtreibung in Irland. Doch auch über den Geburtstort des historischen Buddha und den Geburtstag des Dalai Lamas gibt es Neuigkeiten.

Flattr this!

Wochenrückblick Woche 47

In der Church of England wird es auch weiterhin keine weiblichen Bischöfe geben. Eine Abstimmung zu diesem Thema ging deutlich knapp aus: 6 Stimmen fehlten zur Zweidrittel-Mehrheit in allen drei Gruppen der Synode. Damit wird es auch weiterhin in der britischen Mutterkirche zwar Pastorinnen, aber keine Bischöfinnen geben – im Gegensatz zu seinen australischen, neuseeländischen, kanadischen und US-amerikanischen Zweigen. Die junge Pakistanerin, welche der Blasphemie angeklagt war, wurde nun freigesprochen. In ihrem Besitz hatte man beschädigte Seiten des Korans gefunden, die sie selbst verbrannt haben soll. Dies konnte ihr nicht nachgewiesen werden, vielmehr verdichten sich die Hinweise darauf, dass der sie anzeigende Imam dem christlichen Mädchen die Seiten unterschob. Um gegen…