Wochenrückblick 32:2014

Katastrophale Lage der Jesiden im Irak * Muslimische Ministerin tritt zurück * italienischer Imam entlassen * US-Botschafter für Religionsfreiheit ernannt * Anerkennung der Baha’i in Indonesien? * Jüdisches Film Festival in London * Hijab-Bann in Nigeria? * Anit-Gay-Gesetz in Uganda gekippt * Kein Muslim als Schützenkönig!

Lage des Sinjar Höhenzugs im Irak
Lage des Sinjar Höhenzugs im Irak, auf dem Tausende Jesiden von der Außenwelt abgeschnitten sind (Quelle: NordNordWest via Wikimedia Commons, veröffentlicht unter CC-BY-SA 3.0 Lizenz)

Flattr this!

Wochenrückblick 2013: Woche 28

In diesem Wochenrückblick wimmelt es nur so vom Katholizismus: der Papst auf Lampedusa und mit neuen Gesetzesentwürfen für den Vatikan, beim Nordirland-Konflikt und in der Diskussion um Abtreibung in Irland. Doch auch über den Geburtstort des historischen Buddha und den Geburtstag des Dalai Lamas gibt es Neuigkeiten.

Flattr this!