Wochenrückblick 33:2015

Das National Youth Theatre in Holloway, London. (Quelle: Chris Whippet via Wikimedia Commons unter Lizenz CC-BY-SA 2.0)
Das National Youth Theatre in Holloway, London.

Kritisches Theaterstück in London über muslimischen Extremismus abgesagt *  Waffenladenbesitzer erklärt Geschäft und Schießstand zu muslimfreier Zone * Bäcker darf Bedienung homosexueller Paare nicht aus religiösen Gründen ablehnen * Keine schweinefleischfreie Alternative für Schulessen in Chalon-sur-Saone * Baby-Bonus von katholischer Kirche für Familien mit mehr als drei Kindern

Wochenrückblick 32:2014

Katastrophale Lage der Jesiden im Irak * Muslimische Ministerin tritt zurück * italienischer Imam entlassen * US-Botschafter für Religionsfreiheit ernannt * Anerkennung der Baha’i in Indonesien? * Jüdisches Film Festival in London * Hijab-Bann in Nigeria? * Anit-Gay-Gesetz in Uganda gekippt * Kein Muslim als Schützenkönig!

Lage des Sinjar Höhenzugs im Irak
Lage des Sinjar Höhenzugs im Irak, auf dem Tausende Jesiden von der Außenwelt abgeschnitten sind (Quelle: NordNordWest via Wikimedia Commons, veröffentlicht unter CC-BY-SA 3.0 Lizenz)

Wochenrückblick 31:2014

Größte Moschee Chinas in Kaxgar
Größte Moschee Chinas in Kaxgar (Quelle: Colegota via Wikimedia Commons, veröffentlicht unter CC-BY-SA 2.5 Lizenz)

 Erste muslimische Hochzeit zwischen Lesben in Südafrika * Tod uigurischen Imams in China * Ausreise Meriam Ibrahims aus dem Sudan * Klage zur Ablehnung muslimischer Einbürgerungskandidaten * Eröffnung des „Tempels des Salomon“ in Brasilien * Verbot der „Ligue de défense juive“ * Lachverbot in der Türkei

Jahresrückblick 2013: August – Erste kirchliche Trauung eines homosexuellen Paares in Deutschland

Nicht zum ersten Mal hat Hessen 2013 eine Vorreiterrolle eingenommen: Nachdem im Juni die erste muslimische Religionsgemeinschaft als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt wurde, fand im August die erste kirchliche Trauung eines homosexuellen Paares statt.