Schlagwort-Archiv: Islamischer Staat

Wochenrückblick 03:2016

Die Dormitio-Abtei wurde mit anti-christlichen Sprüchen beschmiert. (Quelle: Andrew Shiva via Wikimedia Commons unter CC-BY-SA 4.0 Lizenz)

Die Dormitio-Abtei wurde mit anti-christlichen Sprüchen beschmiert.

Jerusalemer Kirche von jüdischen Extremisten beschmiert * Papstbesuch in römischer Hauptsynagoge * IS: Bomben und Schüsse in indonesischer Hauptstadt Jakarta * Frankreichs Juden diskutieren über das Tragen der Kippa * Magazin bildet Amazon-Chef Jeff Bezos als hinduistischen Gott ab * Beziehungen zwischen Israel und Schweden bleiben angespannt * Syrische Bloggerin von IS in Rakka getötet Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 50:2015

Yahye Jammeh, Präsident des afrikanischen Staates Gambia, ruft islamischen Staat aus.  (Quelle: Wikimedia, gemeinfrei)

Yahye Jammeh, Präsident des afrikanischen Staates Gambia, ruft islamischen Staat aus.

Gambischer Präsident verkündet islamischen Staat * Saudische Frauen durften erstmals wählen und gewählt werden * Heiliges Jahr der Barmherzigkeit von Papst Franziskus eingeläutet * Kein Strafprozess für „Scharia-Polizei“ in Wuppertal Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 47/48:2015

Zunehmende Gewalt gegen Muslime in Polen * Größte Moschee Japans in Nagoya eröffnet * Massengräber auf ehemaligem IS-Gebiet entdeckt * Zwillingsanschlag der Boko Haram in Kamerun * Präsidentschaftsgarden bei Anschlag in Tunesien getötet * Italien will inoffizielle Moscheen schließen Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 46:2015

Orte der Anschläge in Paris vom 13./14. November 2015. (Quelle: Maximilian Dörrbecker via Wikimedia Commons unter Lizenz CC-BY-SA 2.0)

Orte der Anschläge in Paris vom 13./14. November 2015.

IS bekennt sich zu Anschlägen in Frankreich – Frankreich reagiert mit militärischen Angriffen * IS-Anschläge in Beirut und Bagdad * Kennzeichnung für Produkte aus  israelische Siedlungen in Palästina * Polnischer Außenminister schlägt Flüchtlingsarmee für Syrien vor * Holocaust-Leugnung und Antisemitismus nicht von Meinungsfreiheit abgedeckt Weiterlesen

Flattr this!

Islamischer Staat – theoretisches Konzept und praktische Umsetzung

Palmyra (Quelle: James Gordon via Wikimedia Commons unter Lizenz CC-BY-SA 2.0)

Palmyra – Teile der Wüstenstadt wurden bereits von IS zerstört.

Die neueste Aktion der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) ist die Zerstörung der jahrhundertealten Tempel in der Wüstenstadt Palmyra (Tadmur). Und doch ist es nur die aktuellste Grausamkeit in einer langen Liste von Gräueltaten an Menschen und Kulturgut. IS will damit angeblich für Frieden und Sicherheit im Kalifat sorgen, das 2014 ausgerufen wurde. Doch ein islamischer Staat sah und sieht auch heute nicht immer so aus, wie sich das die Anhänger von al-Baghdadi vorstellen. Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 26/27:2015

Tama: von der Stationsvorsteherin zur shintoistischen Gottheit. (Quelle: Sanpei via Wikimedia Commons unter Lizenz CC-BY-SA 3.0)

Tama: von der Stationsvorsteherin zur shintoistischen Gottheit.

Vertrag zwischen Vatikan und Palästina unter Protest Israels geschlossen * First Church of Cannabis hält erste Messe doch ohne Marijuana * Porträt von Benedikt XVI. besteht aus Kondomen * Hawai’i erlaubt wieder traditionelle Begräbnisart * Zahlreiche Tote bei islamistischen Anschlägen in Tunesien, Kuwait und Frankreich * Verstorbene Bahnhofskatze wird shintoistische Gottheit

Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 15/16:2015

Poster der Animationsserie Burka Avenger.

Poster der Animationsserie Burka Avenger.

Burka Avenger kommt nach Indien * Entführung von 219 Schülerinnen in Nigeria vor einem Jahr * Papst-Kontroverse in der Türkei  * Muslimische Imame zum Tanzen gezwungen * 30 christliche Äthiopier von IS hingerichtet? Weiterlesen

Flattr this!

Jesiden – als Teufelsanbeter beschimpft und vom IS verfolgt

Taus-i Melek wird von den Jesiden besonders verehrt.

Taus-i Melek wird von den Jesiden besonders verehrt. Die Religionsgemeinschaft der Jesiden – für die meisten eher unbekannt – hat in den vergangenene Monaten wieder die Bühne des Weltgeschehens betreten. Kaum jemand, der nicht mit den eingeschlossenen Jesiden im irakischen Sindschar-Geibrge sympathisierte. Doch geht das Wissen oftmals nicht darüber hinaus, dass die Jesiden eine religiöse Minderheit sind, die vom Islamischen Staat verfolgt wird und mitunter als Teufelsanbeter beschimpft werden. Woran Jesiden glauben und wieviele Jesiden es wo gibt und was das alles mit Teufelsanbeten zu tun haben soll, erfahrt ihr hier. Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 34:2014

Moscheebrände in Deutschland * Mordanklage für Church of Almighty God in China * Französische Politikerin diskriminiert Kopftuchträgerinnen auf Facebook * Französisches Dorf vor Antisemitismus-Vorwürfen * Boko Haram ruft islamisches Kalifat aus * Islamischer Staat: Eroberungen und Enthauptungen Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 33:2014

Ausbreitung des Ebola-Virus 2014

Ausbreitung des Ebola-Virus 2014 (Quelle: LezFraniak via Wikimedia Commons unter CC-BY-SA 4.0 Lizenz)

Kirchen helfen bei Ebola-Prävention * Schauspieler gründet Religion Full Circle * bosnischer Großmufti nächster Präsident? * Führerscheinfoto mit Nudelsieb * Entführung von Männern durch Boko Haram * Religiöse Repräsentanten für Militäreinsatz gegen IS * Papst Franziskus in Korea * Satanisten in der Ukraine als Religion eingetragen Weiterlesen

Flattr this!