Schlagwort-Archiv: Muslime

Integration per Gesetz – ein Kommentar zum Anne Will Talk

Zugegeben, ich habe nicht viel Erfahrung mit Talkshows. Ich schaue sie nicht oft, weil ich es entweder nicht mitbekomme oder mich das Thema nicht interessiert . Doch „Integration per Gesetz – Wer soll zu Deutschland gehören?“ empfahl mir eine Freundin und der Titel ist ja auch ein guter Teaser. Leider gehört die Talkrunde vom vergangenen Sonntag zu den schlechtesten, die ich jemals gesehen habe. Weiterlesen

Flattr this!

Muslime in Sachsen – Buchpräsentation in Leipzig

DSC_0244

Die Sitze füllen sich. Später waren alle Sitzmöglichkeiten besetzt.

Nach der Veröffentlichung von „Muslime in Sachsen“ hat das Buch bereits einige Aufmerksamkeit erregt – sowohl positive als auch negative. Die Buchpräsentation im Grassi-Museum in Leipzig versprach also schon im Vorfeld äußerst spannend zu werden. Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 07:2015

Das Café Krudttønden in Kopenhagen nach den tödlichen Schüssen. (Quelle: Wikimedia Commons unter Lizenz CC-BY-SA 2.0)

Das Café Krudttønden in Kopenhagen nach den tödlichen Schüssen.

Zwei Tote bei Attentaten in Dänemark * Boko Haram greift Stadt Gombe an * IS in Libyen töten 21 koptische Christen * Chapel Hill Shooting Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 02/03:2015

Frau mit Albinismus in Benin. (Quelle: Ferdinand Reus via Wikimedia Commons unter CC-BY-SA 2.0 Lizenz)

Frau mit Albinismus in Benin.

Verbot von „Hexendoktoren“ in Tansania * „no-go zones“ für Nicht-Muslime in Europa * Papst Franziskus: Grenzen der Meinungsfreiheit * Pegida-Demonstration wegen Morddrohung abgesagt * Asylbewerber in Dresden tot aufgefunden * Reaktion auf neueste Ausgabe von Charlie Hebdo Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 25:2014

Nonnen im Streit mit einem Strip-Club, Gebete der Church of England pünktlich zur Fußballweltmeisterschaft und ein Nudelsieb tragender Waffenbesitzer zählen zu den Skurrilitäten diese Woche. Daneben gibt es aber auch ganz ernst gemeinte Meldungen aus Sri Lanka und Deutschland. Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 20:2014

 Ein skurriler Fall des Oberlandesgerichtes Frankfurt, neue Bauvorhaben im Bistum Limburg, die Reise des Papstes ins Heilige Land und die Eröffnung des 9/11 Memorial Museum – um nur einige Ereignisse der vergangenen Woche anzusprechen.

Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 10/2014

 Eine Comic-Ausgabe in Malaysia wird verbannt, dafür gibt es in Italien eine neue Papst-Zeitschrift, die Stadtverwaltung in Jerusalem macht sich Sorgen um den Lärmschutz und entführte Nonnen kommen wieder frei.

Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 2013: Woche 51 und 52

Zum letzten Mal für 2013, trotzdem voll gepackt und weit gefächert von Stonehenge in Großbritannien, über Rumänien bis nach Afrika. Weiterlesen

Flattr this!

Wochenrückblick 2013: Woche 24

  • Bei einem Ortstermin mit dem Imam der Tauhid-Moschee in Offenbach sind am Montag drei Mitarbeiter des SWR verletzt worden. Sie wurden nach dem Ende des Freitagsgebetes vor der Moschee von mehreren Gläubigen angegriffen, die weitere Kameraufnahmen verhindern wollten.
  • Die Zusammenfassung einer privaten Audienz bei Papst Franziskus ist nun an die Öffentlichkeit gelangt. Darin bestätigte der Papst die Existenz eines Homosexuellen-Netzwerkes, einer „Lobby Gay“. „[… W]ir müssen sehen, was wir tun können“ wird der Papst in diesem Dokument zitiert.
  • Nach seinem Vortrag in Kairo wurden gegen den deutsch-ägyptischen Schriftsteller Hamed Adbdel-Samad Morddrohungen ausgesprochen. Über Facebook und Twitter wurde u. A. ein Bild von ihm verbreitet mit der Überschrift „Wanted Dead“. Die Drohungen stammen aus salafistischen Kreisen und wurden von einem Politiker und einem Professor der Al-Azhar-Universität unterstützt. Abdel-Samad ist untergetaucht.
  • Infolge der gewaltsamen Auseinandersetzungen des letzten Monats hat es in Myanmar (Burma) erste Verurteilungen gegeben. So wurden zehn Muslime mit Haftstrafen bis zu 28 Jahren belegt. Urteile gegen Buddhisten gibt es bislang noch nicht.
  • Als Sieger der Präsidentenwahlen im Iran ging der moderate Geistliche Hassan Rouhani hervor. Er ist ein erfahrener Politiker sowohl in nationalen als auch internationalen Angelegenheiten und wurde von Seiten der ehemaligen Präsidenten Rafsandschani und Chatami unterstützt.

Flattr this!

Wochenrückblick 2013: Woche 22

  • Nachdem der britische Militärangehörige Lee Rigby in Woolrich auf offener Straße geköpft wurde, hat der britische Premierminister David Cameron eine neue Anti-Terror-Einheit zusammengestellt, die speziell gegen religiöse Extremisten vorgehen soll. Die Tackling Extremism and Radicalisation Task Force (TERFOR) soll sogenannte Hass-Prediger davon abhalten, öffentlich zugängliche Plattformen für die Rekrutierung zu nutzen.
  • Im Archiv der Universität von Bologna wurde die vermutlich älteste Tora der Welt gefunden. Nachdem die Rolle zunächst aus dem 17. Jahrhundert stammen sollte, haben neue Untersuchungen nun ergeben, dass sie bereits aus dem 12. oder 13. Jahrhundert stammt.

Flattr this!