Deutschland – Das Land der unbegrenzten Vorurteile? Ein Kommentar

Machen wir uns nichts vor: Vorurteile gegen den Islam und Muslime gibt es wie Sand am Meer. Genährt werden sie von Nachrichten über islam(ist)ische Anschläge, Attentate und demokratiefeindliche Aussagen.  Sie zeigen ihre häßliche Fratze in Diskussionen à la Thilo Sarrazin, in Debatten um Beschneidung und Schächten sowie in der Frage, ob der Islam denn nun zu Deutschland gehöre.

Flattr this!