Wochenrückblick 03:2016

Die Dormitio-Abtei wurde mit anti-christlichen Sprüchen beschmiert. (Quelle: Andrew Shiva via Wikimedia Commons unter CC-BY-SA 4.0 Lizenz)
Die Dormitio-Abtei wurde mit anti-christlichen Sprüchen beschmiert.

Jerusalemer Kirche von jüdischen Extremisten beschmiert * Papstbesuch in römischer Hauptsynagoge * IS: Bomben und Schüsse in indonesischer Hauptstadt Jakarta * Frankreichs Juden diskutieren über das Tragen der Kippa * Magazin bildet Amazon-Chef Jeff Bezos als hinduistischen Gott ab * Beziehungen zwischen Israel und Schweden bleiben angespannt * Syrische Bloggerin von IS in Rakka getötet

ISIS – die neue Macht im Irak und Syrien?

ISIS ist die neue Terrororganisation, die überall in den Nachrichten ist und deren Vorgehen mit dem der Boko Haram in Nigeria verglichen wird. Aber auch vom „Blitzkrieg“ kann man immer wieder lesen. Doch ist ISIS wirklich so neu, wie viele Medien Glauben machen wollen und ist ihr Auftauchen tatsächlich derart unerwartet?

Wochenrückblick 2013: Woche 18 und 19

Die Universität von Mumbai richtet einen Studiengang Religion und Gesellschaft, Frieden und Dialog ein. Ziel ist es, den Dialog zwischen Religionsgemeinschaften zu unterstützen und Vorurteile abzubauen. Nach der Entführung zweier orthodoxer Bischöfe in Syrien fordern religiöse Führer weltweit deren sofortige…